slider

Über uns

Historie

Das traditionsreichste Gymnasium der Region

Johann Philipp von Schönborn war Kurfürst und Erzbischof von Mainz, Fürstbischof von Würzburg und Bischof von Worms. Der Namensgeber unseres Gymnasiums gehört zu den bedeutendsten Erzbischöfen des Erzbistums Mainz und ging als Friedensfürst in die Geschichte ein. Seine Kontakte zu Gelehrten und Universitäten waren eng und als Landesherr fühlte sich Johann Philipp von Schönborn für Erziehung und Bildung verantwortlich. Mit Hilfe des Weltpriesterordens der Bartholomiten gründete er 1660 das heutige Schönborn-Gymnasium, das von 1685 bis zur Säkularisation im Jahre 1803 von den Augustinern geleitet wurde. Die Schule wurde als humanistisches Gymnasium später auch mit neusprachlichem Zweig geführt und ist seit 2003 ein sprachliches Gymnasium mit humanistischem Zweig.

Image
Image

Die Glocke

Symbol unseres Gymnasiums

Deo et Juventuti Für Gott und die Jugend lautet der Sinnspruch auf unserer Glocke, die an einem Stahlgerüst mit der Aufschrift Schönborn-Gymnasium am Rande des Pausenhofs befestigt ist. Sie steht symbolisch für das Gymnasium und hat eine lange Tradition. Denn damals, als das alte Gymnasium noch am Stenayer Platz beheimatet war, läutete sie jeweils zum Beginn der Unterrichtsstunden. 1962 zog sie um in den Dr.-Ortloff-Weg, dem neuen Schulstandort. Die alte Glocke, gegossen 1954, wurde 2010 ersetzt und thront seitdem in der Whitehall des Gymnasiums.

 

Mit dem traditionellen Glöcklesläuten verabschieden sich jedes Jahr die Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums von ihrer Schulzeit. Mit Blick auf die Tradition lag es nahe, dass die Glocke auch ins Schullogo übernommen werden musste. Eine stilisierte Glocke samt Klöppel und den Initialen SGM für Schönborn-Gymnasium Münnerstadt zieren Briefkopf, Homepage und Mitteilungen des Gymnasiums. Selbst unsere Schülerzeitung trägt den Namen Die Glocke.

Image

Die Schulleitung

Von links nach rechts:

OStD Peter Rottmann, Schulleiter

StD Jens Hupfer, ständiger Stellvertreter des Schulleiters

StD Andreas Keim, Mitarbeiter der Schulleitung

Das Kollegium

Aufgrund der Corona-Pandemie war es leider nicht möglich, das Kollegiums zu Beginn dieses Schuljahres zu fotografieren. Da die Änderungen im Kollegium aber überschaubar sind, sehen Sie hier das Bild des Kollegiums aus dem Schuljahr 2019/20.

Image

Beratung und Schulpsychologie

Für Probleme aller Art gibt es an unserer Schule und extern eine Vielzahl von Beratungsmöglichkeiten:

Vertrauenslehrer

  • für die Unterstufe:
    Frau StRin Liening-Ewert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

  • für die Mittelstufe:
    Frau OStRin Markert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Beratungslehrkraft

Herr OStR Benkert (nähere Informationen bekommen Sie hier)

 

Schulpsychologe

Herr StR Winter (nähere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier)

 

Staatliche Schulberatungsstelle

Staatliche Schulberatungsstelle für Unterfranken (Tel.: 0931-7945410, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Außerschulische Beratungsstellen

Hier finden Sie eine Übersicht.

Die SMV

Liebe SchülerInnen, liebe LehrerInnen, liebe Eltern,

wir, die SMV (Schüler mit Verantwortung) sind etwa 30 Schüler, verteilt über fast alle Jahrgangsstufen, und prägen jedes Jahr das Schulleben mit. Dies tun wir mit einfallsreichen Aktionen und mit grundlegenden Veränderungen der Schule. Dabei unterstützen uns unsere Schülersprecher; in diesem Schuljahr sind das Fadya, Frederik und Jascha.

Letztes Schuljahr haben wir schon vieles an unserer Schule verändert und einige Aktionen organisiert. Zum Beispiel stellten wir in der Pausenhalle den Pfandcontainer auf, mit dem wir Schüler mit dem Einwerfen unserer Pfandflaschen Gutes tun, denn der Erlös dieser Flaschen wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

Außerdem stellten wir einen großen Projekttag mit dem Thema Umwelt auf die Beine. Am Anfang konnten sich die Schüler mit dem Klimawandel und der Plastikverschmutzung in den Meeren beschäftigen. Nach einer kurzen Einheit Upcycling ging es dann schließlich auf die Demo.

Ebenfalls organisierten wir eine Müllsammelaktion, bei der wir fast einen kleinen Container voll Müll auflasen.

Auch in diesem Jahr möchten wir den Schulalltag mitgestalten. Daher fuhren wir drei Tage auf SMV-Seminar in das Schullandheim Reichmannshausen. Wir erarbeiteten uns dieses Mal wieder viele Aktionen für das laufende Schuljahr.

Frederik Dürr (9a), Maximilian Heinrich (7b) und Jonas Gutermuth (7b)

Image

Der Elternbeirat

In der konstituierenden Sitzung wurden die Aufgaben des neu gewählten Elternbeirats für die Schuljahre 2018/19 sowie 2019/20 verteilt. Eine genaue Übersicht über die Funktionen der einzelnen Elternbeiräte finden Sie hier.

Die Vorschlagsliste für die Elternbeiratswahl 2020 finden Sie hier.

 

Im Bild von links nach rechts:

Dr. Peter Hirschbrunn, Yvonne Söder, Katrin Karch, Gabriele Kissner, Carmen Manger, Petra Heil, Isabell Laake, Carola Meckel, Sabine Rose, Peter Heinrich, Christina Voll, Sonja Möbus, Stefan Kalisch, Marcus Prause (Sebastian Barth fehlt).

Image

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

den Elternbeirat erreichen Sie stets per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Fragen und Rückmeldungen! Zur Information haben wir hier die Aufgaben des Elternbeirats für Sie übersichtlich zusammengestellt.

 

Ein besonderes Anliegen sind uns die zahlreichen Klassenfahrten in verschiedenen Jahrgangsstufen. Diese sind ein wichtiger Baustein unserer Schule. Die Erlebnisse und Eindrücke, die unsere Kinder hierbei erwerben, prägen nachhaltig die weitere Entwicklung sowohl des Klassenverbands als auch der einzelnen Persönlichkeiten. Daher möchten wir unseren Kindern auch weiterhin diese Fahrten ermöglichen und bitten um finanzielle Unterstützung unseres Fahrtenkonzepts.

Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem beigefügten Elternbrief.

Herzlichen Dank!

Wichtige Nachrichten

Elternbeiratswahl
Sehr geehrte Eltern, die Wahl zum Elternbeirat für die kommenden zwei Schuljahre steht an. Mit einem Klick gelangen Sie zur Kandidatenliste. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Bewerbern.
Umgang mit Mebis
Liebe Schüler, Herr Hardt hat für euch eine Anleitung erstellt, wie ihr die Lernplattform Mebis benutzen könnt. Einfach auf den Link klicken und los geht's!
Um unsere Website stetig zu verbessern und aus technischen Gründen setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden sie unsere Datenschutzerklärung & Impressum
Akzeptieren