Leben retten ist einfach. Jeder kann es. Hundert Pro!

Im Rahmen der „World restart a heart Day“- Wochen 2023 hatten die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe am 18.10 die Möglichkeit, in kleinen Gruppen unter professioneller Anleitung von Dr. Trautmann (Helios-Klinik Bad Kissingen) und Herrn Fehr (Reanimationstrainer) in der effektiven Herz-Lungen-Wiederbelebung angeleitet zu werden. Die Wichtigkeit dieser Schulung unterstreicht die Tatsache, dass zwar professionelle Ersthelfer im Durchschnitt nur zehn Minuten brauchen, um vor Ort Hilfe zu leisten, aber schon drei Minuten nach dem Herzstillstand die Wahrscheinlichkeit für bleibende Hirnschäden sehr groß ist. Damit sind Profi-Retter auf die Hilfe von Laien angewiesen, diese Minuten zu überbrücken.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr konzentriert bei der Sache und hatten viel Spaß bei dieser von Frau Sobisch organisierten praktischen Einweisung. Unser Dank geht an Herrn Trautmann (im Bild unten) und Herrn Fehr für die kurzweilige und professionelle Durchführung.

Diese Tage sind eingebettet in eine umfangreiche Unterweisung in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Erste- Hilfe an der Schule, die bereits mit dem ersten Modul in der achten Jahrgangsstufe beginnt.

OStRin Silke Ledermann

Image
Image

Das Logo der "World restart a heart day"-Initiative

Wichtige Nachrichten

Ergebnisse der Juniorwahl
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, die (spannenden) Ergebnisse der aktuellen „Juniorwahl“ für ganz Deutschland, Bayern und auch unserer Schule finden sich hier: https://www.juniorwahl.de/europa-2024.html. Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.
Um unsere Website stetig zu verbessern und aus technischen Gründen setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden sie unsere Datenschutzerklärung & Impressum
Akzeptieren