Die Jungen II (2002 - 2005) haben am Donnerstag, den 29. November, souverän die Mannschaft aus Hammelburg geschlagen und sich so die Kreismeisterschaft für "Jugend trainiert für Olympia" gesichert. Sie dürfen nun am 18.12.2018 beim Regionalentscheid in Bad Neustadt antreten.

Wir gratulieren unseren Jungen zu diesem Erfolg und drücken weiterhin die Daumen!

Basketball 12 2018 1

Am 11. Juli 2018 in Hammelburg war es endlich einmal soweit: Unsere Leichtathletik-Schulmannschaft besiegte durch eine herausragende Teamleistung die Konkurrenz aus Bad Kissingen, Hammelburg und Bad Brückenau und gewann damit die Rhönolympiade. Bei diesem Wettkampf tritt in jeder Disziplin in vier Altersklassen je ein Mädchen und ein Junge der vier Gymnasien an. Für einen Sieg erhält die Schule vier Punkte, für einen 2. Platz drei Punkte usw. Die abschließenden Staffeln zählen doppelt.

Zahlreiche Athletinnen und Athleten konnten sich über ihre Einzelsiege freuen und viele Punkte sammeln. Besonders die acht Staffeln überzeugten mit vier Siegen, einem zweiten und zwei dritten Plätzen.

Schönborn-Gymnasium und BFV vereinbaren Kooperationspartnerschaft

"Die geografischen und strukturellen Voraussetzungen könnten kaum besser sein." Es liegt mitten im Fußballkreis Rhön und es bietet seinen Schülerinnen und Schülern im Rahmen seines überaus breiten Wahlunterrichtangebots schon seit zwei Jahren die (bayernweit einzigartige) Möglichkeit, sich während der "normalen" Schulzeit zum amtlichen Schiedsrichter im Deutschen Fußballbund (DFB) ausbilden zu lassen. Zwei Gründe, warum das Johann-Philipp-von-Schönborn-Gymnasium und der Bayerische Fußballverband (BFV), vertreten durch den Kreisschiedsrichterausschuss (KSA) Rhön, nun eine offizielle Kooperationspartnerschaft vereinbart haben.

Schiedsrichter01

Wir alle hatten ihn gesehen: HSC-Handballer und „Local hero“ Gary Hines, der sich als Ninja Warrior mit Flügelsöckchen auf den Weg zum Mount Midoriyama gemacht hatte und doch kurz vor dem großen Ziel gescheitert war.

Ninja Warrior 12 2017 09

Am 16.10.2017 fand der Fußball-Kreisentscheid der WK III Jungen statt. Das relativ kurzfristig zusammengestellte Team aus Teilen der 7. und 8. Jahrgangsstufe konnte sich in der Vorrunde gegen die Teams der Realschule Bad Brückenau und des Jack-Steinberger-Gymnasiums aus Bad Kissingen durchsetzen. Dabei gab es einen klaren Sieg (2:0) und ein knappes Unentschieden (1:1).

Fussball WK III

Lehrer im Volleyballturnier des BPV erfolgreich

Volleyball Lehrer 2017

Erfolgreiche Ausbildung zum DFB-Schiedsrichter am SGM

Schiedsrichter 2017